Vitamin D vs. Sonnencreme vs. Hautkrebs

Ursprünglich veröffentlicht auf Princess, they said:

Es kam bei uns die Diskussion auf, ob wir die Kinder (1 und 3 Jahre) seltener mit Sonnencreme eincremen sollten, um die Vitamin-D-Bildung weniger einzuschränken.

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat eine FAQ zum Thema.

Zitat daraus:

Kann die Haut mit Sonnen­creme Vitamin D herstellen?

…Gesicherte Studien dazu liegen nicht vor. Fest steht, dass dabei individuelle Faktoren eine Rolle spielen wie der Licht­schutz­faktor des Sonnen­schutz­mittels, seine Zusammenset­zung, die aufgetragene Menge, aber auch die Tages­zeit, der Haut­typ und das Alter….

Sowie anderes Zitat:

Wie viel Sonne ist für Vitamin-D-Bildung nötig?

…Das Krebs­risiko wiegt schwerer. Das gilt besonders, aber nicht nur für Kinder…

…Die Haut bildet auch im Schatten, früh morgens oder abends und selbst bei bedecktem Himmel genug Vitamin D. Wer sich also ohne Sonnen­schutz im Freien aufhalten will, sollte bewusst solche Zeiten und Situationen wählen. Doch Achtung: Auch dann sind Sie nicht gänzlich vor Sonnenbrand gefeit…

Zeit online

Der…

Original ansehen noch 84 Wörter