First Contact – Sandkasten

Nachdem ich jetzt tatsächlich Sand in Tüten gekauft habe (irre, oder?!), und zwar 300 kg für 8 Cent pro kg, also insgesamt 24 Euro, ging es heute los mit dem ersten Mal im eigenen Sandkasten für Felix.

Also Liebe auf den ersten Knirsch war es wohl eher nicht, Felix hat sich nach wie vor lieber Steine in den Mund gesteckt und gelutscht. Ich glaube, mit der Zeit wird er Gefallen an der Sache finden.

Zur Not machen wir halt ein Katzenklo für die Nachbarkatzen aus dem Sandkasten.

Nachfolgend einige Impressionen im Bild.

2013-05-18 08.05.24 2013-05-18 08.05.26 2013-05-18 08.05.29 2013-05-18 08.05.32 2013-05-18 08.05.33 2013-05-18 08.05.40 2013-05-18 08.05.45 2013-05-18 08.05.48 2013-05-18 08.06.05 2013-05-18 08.06.07 2013-05-18 08.06.16 2013-05-18 08.06.20 2013-05-18 08.06.29 2013-05-18 08.06.34 2013-05-18 08.07.34 2013-05-18 08.07.40 2013-05-18 08.07.45 2013-05-18 08.07.48 2013-05-18 08.08.02 2013-05-18 08.08.12 2013-05-18 08.08.58 2013-05-18 08.09.10 2013-05-18 08.10.00 2013-05-18 08.10.09 2013-05-18 08.10.11

Fotografiert habe ich alles mit meinem schönen iPhone 4S.

Die blaue Muschel ist übrigens nur ein provisorischer Test, es gibt auch noch einen „richtigen“ Sandkasten so zum Zusammenstecken und so.

Ziemlich beste Freunde

20120920_124701

Jonas musste mal genauer schauen, dass bei Felix alles o.k. ist.

20120920_123846

Die beiden sind einfach nur süss miteinander. Und vom Herr Kasper gab es heute auch schon eine Gesichtswäsche – ja, vom Jasper, kaum zu glauben.