How to Talk to Human Beings

Kurzer Buch- und Lesetipp, mal wieder von meinem Lieblings-Entwickler-Weblog:

How to Talk to Human Beings

Anhand eines Kinderbuchs erklärt er, wie man gut mit anderen Menschen umgeht.

The book was written by a pair of former New York City teachers, and their thesis is that we talk to kids all wrong. You can’t argue with kids, and you shouldn’t dismiss their complaints. The magic formula includes: listen, repeat what they say, label their emotions. The kids will figure out the solution themselves.

Er zeigt dann anhand von ein paar Beispielen , wie das für jedes menschliche Lebewesen zwischen 2 und 99 Jahren geht:

“Oh come on! I can’t get a signal here? Dammit. This is New York.”
He looked at me.
“No signal?” I say. “Here in New York?” (Repeat what they say.)
“It’s not like we’re in goddamn Wisconsin.”
“Mmmm.” (Listen. Make soothing noises.)
“We’re not on a farm. It’s New York, for God’s sake,” he said.
“That’s frustrating,” I say. (Label their emotions.)
He calmed down.

Und auch noch als Comic visualisiert. Zuerst das übliche, intuitive Vorgehen:

Und dann die alternative Version:

Ich fand’s spannend, und habe mir gleich mal das Buch bestellt. 10 Euro für die Kindle-Edition ist für mich ein fairer Preis.

In Deutsch gibt’s das Buch übrigens auch, dort heißt es „So sag ich’s meinem Kind: Wie Kinder Regeln fürs Leben lernen„.

2 Gedanken zu „How to Talk to Human Beings

  1. Pingback: How To Talk To Human Beings… | Josephine Im Chaos

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s