“Meedl Queedl”

Manchmal darf der Felix aufm iPad YouTube-Videos anschauen.

Und manchmal zappt er sich auf den Kanal von “Disney Collector” und schaut sich an, wie komische US-Amerikaner vorkonfektionierten Billig-Plastikschrott zusammenstecken.

Und manchmal schaut der Felix ganz gespannt hin, zeigt auf das Video und ruft ganz begeistert:

“Meedl Queedl!, Meedl Queedl!”

Und keiner von uns, weder Jana noch Ina noch ich wissen, was er meint.

Ich vermute es hat irgendwas mit Disneys Cars zu tun, genau weiß ich es nicht.

Wisst Ihr, was damit gemeint sein könnte?

Update 1

Laut Felix ist das hier Meedl Queedl:

Meedl Queedl

Trotz Recherche habe ich bisher nicht herausfinden können, wie das Auto heißt.

Update 2

Hier in diesem Video sagt die Frau (eine Japanerin?) Tatsächlich was, das so wie “Meedl Queedl” klingt.

Meedl Queedl

Halber erster Geburtstag

Ursprünglich veröffentlicht auf Princess, they said:

2014-10-19 10.49.43

Uiuiui. Sechs Monate ist unsere Zuckerpuppe Ina schon auf der Welt. Mit einem ordentlichen Kracher am Anfang zu uns gestossen, verzückt sie mich täglich aufs neue.

1-2695

und ihren Bruder auch

1-2684

Ständiges “knuutschiiie” muss sie über sich ergehen lassen…

1-2677

…und “kuuuscheln!”

1-2675

Original ansehen

Landwirtschaftliches Hauptfest

1-1984

Ich komm gar nicht mehr hinterher mit den vielen Updates. Da fehlt noch immer etwas Nordsee und das eine oder andere andere.

Also. Wir waren auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest, dem 99. genau genommen. Das Hauptfest ist der Ursprung des Stuttgarter Volksfestes, dem zweitgrößten nach der Wiesn. Zur Historie ist hier etwas geschrieben. Jetzt ist es eine Ausstellung ganz um landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge (damit hatten wir Felix’ Begeisterung schon sicher), Präsentation von Nutztierzucht und -technik, Stallbau, Fischerei, Jagd und Lebensmittelproduktion im allgemeinen. Es werden Rinder-, Schaf-, Ziegen- und Pferderassen vorgestellt und es gibt Vorführungen in Reit- und Fahrsport. Das Hauptfest findet nur alle vier Jahre statt und für mich war es nun auch erst der zweite Besuch dort.

Weiterlesen

Seehunde, die echten

1-1098

Während unserer Schifffahrt konnten wir sie auch in ihrem Lebenslauf beobachten, obwohl der Lärm des Schiffsantriebs bereits ausreichte um die Burschen bereits in einiger Entfernung zur Flucht ins Meer veranlasste.

In der Seehundstation waren sie schon etwas zutraulicher. Einer fand das Posen richtig klasse und schwamm immer wieder an der großen Besucherscheibe vorbei. Mal Bauchschwimmen, mal auf dem Rücken, senkrecht nach oben oder unten, Blubberblasen machend und winkend.

Weiterlesen